Die Albert-Schweitzer-Grundschule ist seit dem 1. September 2004 eine „Offene Ganztagschule“. Die Trägerschaft hat seit dem 1. August 2007 der Verein Perspektive Bildung e.V.

Für einen Teil der Kinder besteht die Möglichkeit, die Offene Ganztagsschule (OGS) zu besuchen. Seit dem Schuljahr 2014/15 können wir für mehr als 230 Grundschüler die Teilnahme am Ganztag anbieten. Auf freiwilliger Basis können am Nachmittag umfangreiche Zusatzangebote wahrgenommen werden.

Die Kinder der OGS werden von 12.00 bis 16.00 Uhr, gegebenenfalls auch in der Spätbetreuung bis 17.00 Uhr, betreut. Morgens gibt es für angemeldete Kinder die Möglichkeit, von 07:30 bis 08:00 Uhr die Frühbetreuung zu besuchen.

Zum Spielen und Lernen stehen drei Gruppenräume sowie die jeweiligen Klassenräume, die nachmittags auch als Themenräume genutzt werden, zur Verfügung.

Direkt nach Unterrichtsschluss wechseln die Kinder zur OGS. Es gibt eine feste Anwesenheitspflicht bis 15.00 Uhr.

Jede Gruppe wird von einer fest angestellten Kraft geleitet, die von einer weiteren Fachkraft unterstützt wird.

Das ausführliche Konzept können Sie hier lesen.

Im Dezember...

Termine

  • 02./03.12. Weihnachtsmarkt in Weiß
  • 27.12.2017-05.01.2018 Weihnachtsferien
Den ausführlichen Terminplan für das Schuljahr
2017/18 finden Sie hier. Eine Übersicht der
Gottesdienste finden Sie hier.

 

Ziel des Monats

Wir lassen einander mitspielen!

 

 

Kunstwerk des Monats

 

von Julius 3c (Giraffen)

 

 

 

Kindermund tut Wahrheit kund...

"Liebe dich selbst und es ist egal wen du heiratest!" (Stufe 4)

"Das war eine tolle Mediküre!" (Stufe 4)

"... kann heute nicht kommen. Sie hatte die ganze Nacht Übergebungen!" (Stufe 2)

"Heute sprechen wir über Jesus." - "Den kenn' ich!" (Stufe 3)

"Ich habe keine Frage, nur eine sehr gute Antwort!" (Stufe 2)

"Dem Jesuskind brachten die drei heiligen Könige: Gold, Weihrauch und ... Möhren!"

"Achtung, ich bring euch einen Knasti!" (Stufe 3)