Die Löwen präsentieren ihre Kunstwerke im Bezirksrathaus Rodenkirchen

12. - 29. Mai 2015

 

Berichte Ausflug Forstbotanischer Garten 2c (20.10.15)

Ich hab mit Anna zwei Spinnen gefunden.

Eine davon war ein Weberknecht.

Und wir haben ein Mäusebussardnest gebaut.

Und wir haben Himmelsrichtungen gelernt.

(Emilia)

Luisa und Pia und Emily und ich und natürlich Emilia haben im Bus eine Runde Flüsterpost gespielt. Dann waren wir endlich da.

Wir sind in den Indianerwald gegangen. Luisa und ich haben verschiedene Tiere gefunden. Eine Kellerassel, eine Spinne und ein Tausendfüßler.

Ines war das Reh und wir waren die Wölfe. Wir haben einen Horst gebaut und wir

haben gefrühstückt dann durften wir spielen.

(Felicitas)

 

Wir sind in den Forsbo gefahren. Wir, die 2C, wir haben gespielt, dass wir Wölfe waren. Und Ines war ein Reh. Und wir mussten sie fangen. Danach haben wir dann darum gebettelt, dass Frau Kox das sie das Reh war und wir mussten sie fangen. Wir hatten dabei viel Spaß.
(Tamy)

Am Dienstag sind wir mit dem Bus in den forstbotanischen Garten gefahren. Dort haben wir mit Ines und Frau Kox kleine Tiere gesucht und in eine Lupenbox gelegt. Felix und ich haben eine Kellerassel gefunden.

Wir haben mit Ines im Wald ein Horst aus Stöcken gebaut. Dann haben wir uns auf die Stöcke gesetzt und ein Picknick gemacht.

Danach haben wir ein Spiel gespielt, bei dem die Wölfe das Reh jagen. Dabei war einer das Reh und alle anderen die Wölfe.

Das war ein schöner Tag.

(Lotta)

 

Ich war mit meiner Klasse dort.

Wir haben ganz viel gespielt.

Es war schön.

Wir sind mit dem Bus gefahren.

(Felix)

 

Wir waren in einer Waldgruppe mit der Ines. Wir haben Tiere erforscht. Ich habe einen Mistkäfer gefunden. Und dann haben wir ein Spiel gespielt. In dem Spiel war die Ines ein Reh und alle anderen waren Wölfe. Wir mussten Ines fangen. Wir haben ein Lager gebaut aus Stöcken. Es gab ganz viele Vögel.

(Antonia)

Wir sind am Dienstag, 20.Oktober mit unserer Klasse zum
Forsbotanischen Garten gefahren, mit dem Bus.
Wir sind viel gelaufen und wir haben mit Ästen einen
Sitz-Kreis gebaut.

(Marlene)

Ich und meine Klasse sind in den Forstbotanischen Garten gefahren. Dann haben wir in dem Indianerwald nach kleinen Tieren gesucht. Felicitas und ich haben eine Babyspinne gefunden und eine Kellerassel und einen Tausendfüßler. Wir haben auch ein Spiel gespielt. Ines war das Reh und wir waren die Wölfe. Wir mussten sie fangen. Danach haben wir so gebettelt, dass Frau Kox das Reh ist und dann mussten wir Frau Kox fangen.

(Luisa)

 

 

Der Ausflug von der Löwenklasse

Am 13.3. waren die Löwen bei der LitCologne. Das ist eine Vorlesung vom Buch: Nur noch kurz das

Mammut retten. Es hat allen gefallen. Das Buch wurde vom Autor Knut Krüger vorgelesen. Am

Ende gab es einen Preis zu gewinnen. Am Anfang lagen auf unseren Plätzen Karten auf

denen Zahlen standen, eine Zahl auf einer Karte hat gewonnen. Der Preis war ein Sessel, aber

leider hat den Preis keiner aus unserer Klasse gewonnen.

von Shady 3c

 

Im Dezember...

Termine

  • 02./03.12. Weihnachtsmarkt in Weiß
  • 27.12.2017-05.01.2018 Weihnachtsferien
Den ausführlichen Terminplan für das Schuljahr
2017/18 finden Sie hier. Eine Übersicht der
Gottesdienste finden Sie hier.

 

Ziel des Monats

Wir lassen einander mitspielen!

 

 

Kunstwerk des Monats

 

von Julius 3c (Giraffen)

 

 

 

Kindermund tut Wahrheit kund...

"Liebe dich selbst und es ist egal wen du heiratest!" (Stufe 4)

"Das war eine tolle Mediküre!" (Stufe 4)

"... kann heute nicht kommen. Sie hatte die ganze Nacht Übergebungen!" (Stufe 2)

"Heute sprechen wir über Jesus." - "Den kenn' ich!" (Stufe 3)

"Ich habe keine Frage, nur eine sehr gute Antwort!" (Stufe 2)

"Dem Jesuskind brachten die drei heiligen Könige: Gold, Weihrauch und ... Möhren!"

"Achtung, ich bring euch einen Knasti!" (Stufe 3)