Schulchor

"Singen macht Spaß, singen tut gut,

singen macht munter, singen macht Mut!"

 

Diese positive Erfahrung machen jeden Mittwoch in der 6. Stunde etwa 60 Kinder unserer Schule. Unterstützt werden sie dabei von ihren Chorleitern Herrn Jaquet und Frau Pätzold. Innerhalb der Chorproben singen wir jahreszeitlich gebundene Lieder und üben für die jährliche Aufführung unseres Schulmusicals im Frühjahr, ein wichtiger Höhepunkt im Chorjahr. Darüber bereichern wir mit unserem Gesang unsere Schulfeste und die Pfarr- und Dorffeste in unserer Gemeinde.

Singen ist ein grundlegendes Bedürfnis von Kindern. Fast jedes Kind hat alles von Natur aus mitbekommen, was es zum Singen braucht. Kinderstimmen sind ein kostbares Instrument und wollen gepflegt und weiterentwickelt werden. Im Schulchor greifen wir die Singfähigkeit jedes Kindes auf, vertiefen, fördern und fordern seine musikalischen Fähigkeiten. Daher werden innerhalb jeder Chorprobe neben dem Singen moderner und traditioneller Lieder immer auch spielerische Stimmbildungs- und Haltungs-, Artikulationsübungen sowie Übungen zur Hörwahrnehmung durchgeführt.

Jedes sangesfreudige Kind (ab Klasse 2) ist bei uns herzlich willkommen. Zur Kontaktaufnahme/ Anmeldung nutzen Sie bitte folgende Mailadresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Und noch eine wichtige Info für Sie, liebe Eltern:

Sollte Ihr Kind einmal nicht an einer Chorprobe teilnehmen können, bitte ich um eine kurze schriftliche Abmeldung vor der entsprechenden Chorprobe (gerne per Mail spätestens am Tag vorher). Mündliche Absagen durch die Kinder können leider nicht akzeptiert werden.

 

 

Stimmungsvoller Choraufritt auf dem Weißer Weihnachtsmarkt

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Weißer Dorfgemeinschaft für die großzügige Spende an den Schulchor.

 

 

Der Chor

 

Der Chor übt jedes Jahr mit Fr. Pätzold und Fr. Schweitzer ein schönes Stück ein, das sie dann erst den Kindern der Schule vorführen und danach den Eltern der Chorkinder. Sie tragen auch immer Kostüme, die sie vorher zusammen gesteckt und gebastelt haben. Vor dem Auftritt basteln sie auch immer schöne Plakate und Bühnenbilder. Man kann ab der zweiten Klasse in den Chor. Vielleicht hast du ja auch Lust nächstes Jahr in den Chor zu gehen.

von Leni, 4a (Krokodile)

 

 

 

Der Chor

Jeden Mittwoch treffen sich die Chorkinder und üben neue Lieder. Ab dem Halbjahr fangen sie an ein Musical zu proben. Es kriegen über 20 Kinder eine Rolle. Fr. Schweitzer geht mit den Kindern, die eine Rolle haben, ins Lesezimmer. Die anderen Kinder sind bei Fr. Pätzold und üben die Lieder. Fast am Ende des Schuljahres führen die Kinder das geübte Musical vor. Einmal den Eltern und einmal der ganzen Schule und das jedes Jahr.

von Celina, 4a (Krokodile)

 

 

 

Im Mai...

Termine

  • 01.05. Maifeiertag
  • 03.05. Bundesjugendspiele, Bezirkssportanlage Rodenkirchen
  • 07.05. 19:30 Uhr Schulkonferenz, Lehrerzimmer
  • 09.05. Vergleichsarbeiten Klasse 3: Deutsch Teil 1 (Lesen)
  • 13.-20.05. Übungszeiten für das Fahrradturnier
  • 14.05. Vergleichsarbeiten Klasse 3: Deutsch Teil 2 (Zuhören)
  • 16.05. Vergleichsarbeiten Klasse 3: Mathematik
  • 21.05. Fahrradturnier für Klassen 2-4
  • 23.05. ab 10 Uhr Fußballstadtmeisterschaften Jungen A
  • 25.05. 15-18 Uhr Schulfest
  • 27.05. ab 10 Uhr Fußballstadtmeisterschaften Mädchen A
  • 30.05. Christi Himmelfahrt (kein Unterricht)
  • 31.05. 3. beweglicher Ferientag
Den ausführlichen Terminplan für das Schuljahr
2018/19 finden Sie hier. Eine Übersicht der
Gottesdienste finden Sie hier.

 

Ziel des Monats

Wir sind ein klasse Schulteam: Wir gehen friedlich, freundlich, respektvoll und achtsam miteinander um!

 

 

Kunstwerk des Monats

 

Antonia 4b, Affen

 


 

 

 

Kindermund tut Wahrheit kund...

"Liebe dich selbst und es ist egal wen du heiratest!" (Stufe 4)

"Das war eine tolle Mediküre!" (Stufe 4)

"... kann heute nicht kommen. Sie hatte die ganze Nacht Übergebungen!" (Stufe 2)

"Heute sprechen wir über Jesus." - "Den kenn' ich!" (Stufe 3)

"Ich habe keine Frage, nur eine sehr gute Antwort!" (Stufe 2)

"Dem Jesuskind brachten die drei heiligen Könige: Gold, Weihrauch und ... Möhren!"

"Achtung, ich bring euch einen Knasti!" (Stufe 3)